Wasserwacht Jugendzeltlager 2019

Das Zeltlager der Wasserwacht Schönwald fand dieses Jahr wieder, bei besten Campingwetter, im beheizten Schönwalder Freibad in der Grünauer Mühle statt. Die Zeltstadt wurde auf der Spielwiese aufgebaut. Natürlich wurde neben Spass und Spiel auch die Rettungsschwimmerausbildung nicht außer acht gelassen. So wurde neben Schwimmeinheiten auch die Beatmung mit Beatmungsbeutel geübt und die passionierten Taucher, Jörg und Leonie Hofmann, zeigten den Teilnehmern eine Tauchausrüstung, welche auch im Wasser getestet werden durfte. Nach der Nachtwanderung wurde am Lagerfeuer gesungen, Steckerlbrot und Marshmallows über dem Feuer gegart und gespannt auf die „Überfaller“ gewartet. Diese wollten die selbstbemalte Fahne der Kinder stehlen, was ihnen auch fast gelang. Doch die jungen Wasserwachtler haben mit vollen Körpereinsatz verteidigt.
Erschöpft aber gut gelaunt konnten am Sonntagmittag alle wieder nach Hause fahren.
Das Jugendtraining findet immer montags, um 18.00 Uhr, in den Sommermonaten im Schönwalder Freibad und von Oktober bis März im Selber Hallenbad statt. Nähere Informationen erteilen Thorsten Sprenger-Allmann und Melanie Graf.